Hermannsdenkmal - Das bekannte Wahrzeichen in der Nähe Detmolds im Teutoburger Wald

Hermannsdenkmal Detmold

Infos


Das Hermannsdenkmal ist eine Kolossalstatue und das berühmteste Detmolder Ausflugsziel auf der 356m hohen Grotenburg in Detmold-Hiddesen. Die Statue steht auf einem runden Kuppelbau mit Säulen. Die Ersteigung der Figur ist inzwischen verboten. Die Geschichte behauptet, dass einmal jemand aus Hermanns Nasenloch fiel. Gegen ein Eintrittsgeld kann der Sockel des Denkmals erstiegen werden. Von dem Rundlauf hat man einen weiten Blick ins Umland.