Die Aabach-Talsperre liegt in Ostwestfalen im Kreis Paderborn knapp 2,8 km südöstlich von Bad Wünnenberg.

Aabach Talsperre

{tab title="Infos" class="mystyle2"} Die Aabach Talsperre liegt im nördlichen Sauerland bei Bad Wünnenberg und hat eine Länge von 3 km und eine Breite von max. 1,5 km. Bei einer Wanderung um den See lernt man ein Trinkreservoir ganz besonderer Qualität kennen. Rund 1/4 Millionen Menschen werden täglich über ein etwa 90 km langes Rohrnetz von hier mit Trinkwasser versorgt. Entlang des gut ausgeschilderten Wanderwegenetzes lassen sich noch weitere Erholungsorte in der Umgebung erkunden. Ein 9 km langer Rundweg führt die Wanderer um den angrenzenden Stausee in Bad Wünneberg und ermöglicht ein einzigartiges Naturerlebnis. Egal ob auf Rollen, auf dem Rad oder zu Fuß – jeder erkundet die Landschaft des nördlichen Sauerlandes auf seine eigene Weise. Bei niedrigem Wasserstand sind die Mauerreste des alten Gasthauses „Burnbarns Mühle“ zu sehen, das nach dem Bau der Talsperre überflutet wurde.

{tab title="Ziele" class="mystyle2"} Wasserschloss Rheda - Altstadt Wiedenbrück - Altstadt Rheda - Aqua Magica - Park der Magischen Wasser - Archäologisches Freilichtmuseum - Externsteine - Hermannsdenkmal - Stiftung Kloster Dalheim - LWL-Landesmuseum für Klosterkultur - Sababurg im Märchenland der Brüder Grimm - Skulpturenpark Willebadessen - Sparrenburg Bielefeld - Viadukt Altenbeken - Wasserschloß Heerse - Wewelsburg Kreismuseum - Benediktinerabtei Marienmünster - Schloss Eringerfeld - Schlosspark Rheder - Schlosspark Vinsebeck - Schloßpark und Lippesee {tab title="Wetter" class="mystyle2"} {tab title="Gastronomie" class="mystyle2"} Hotel suchen